Inkasso, Bonitätsprüfung und Direktmarketing

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, welche die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Heute sorgen 129 Geschäftsstellen in ganz Deutschland dafür, dass unsere Mitglieder ihre Geschäfte mit minimalem Risiko und maximaler Effizienz abwickeln können. Unterstützt werden sie dabei von einem starken Verband, der Creditreform Unternehmensgruppe und Creditreform International.

Sicherheit für Ihre internationalen Geschäfte

Nutzen Sie Ihre Chance im internationalen Handel. Creditreform hilft Ihnen mit internationalen Auskünften und Inkasso-Dienstleistungen Ihre Geschäfte zum Erfolg zu führen - egal wo auf der Welt Sie aktiv sind. mehr...

Kaufabbrüche und Zahlungsausfälle verringern und Prozesskosten senken - geht das?

Ja, mit CrefoPay, der Komplettlösung für die Zahlungsabwicklung im In- und Ausland. Für Online-Händler und alle Unternehmen, die ihre Liefer- und Bestellvorgänge ins Internet verlagern stehen nun vernetzte Prozesse der Kundenprüfung und Zahlungsabwicklung im In- und Ausland zur Verfügung. mehr...

vorgerichtliches Inkasso, gerichtliches Inkasso

Manche offene Rechnung wird nicht oder nicht vollständig bezahlt. Die daraus resultierenden Forderungsverluste sind für ein Unternehmen nur schwer zu verkraften.

Erfahren Sie hier mehr über das Inkasso mit Creditreform und nutzen Sie unsere kostenlosen Online-Rechner:

CrefoMobile

CrefoMobile - die mobile Creditreform Applikation

Jederzeit und überall aktuelle Bonitätsinformationen Ihrer Geschäftspartner einsehen. Das ermöglicht Ihnen die Creditreform App CrefoMobile. Mit Ihr können Sie Wirtschafts- und Verflechtungsinformationen jetzt auch unterwegs abrufen - einfach, schnell und bequem über Ihr iPhone, iPad und Android. mehr...

Donnerstag, 19. Januar 2017

“Twitter ist Trump(f)”: Was auch Sie mit 140 Zeichen in Job und Geschäft...

Was vor ein paar Wochen noch unmöglich schien, ist wahr geworden: Donald Trump zog ins Weiße Haus ein. Als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika übernimmt er die Regierungstätigkeit der nach wie vor wichtigsten Wirtschaftsnation. „Eines steht jetzt schon fest“, so Stefan Häseli: „Trotz aller Vorbehalte gegenüber seiner Person, kann man wohl in einem Punkt von ihm lernen.“ Der Schweizer Speaker zum Thema Kommunikation analysiert, inwieweit Politik in 140 Zeichen wirksam...

Donnerstag, 19. Januar 2017

Twitter als Training

„Wichtige Kernaussagen auf 140 Zeichen herunter zu brechen, ist harte Arbeit – aber sehr lehrreich", findet unser Kolumnist Stefan Häseli. Und stellt diese These in einem Vortrag mit den folgenden wichtigsten Kernaussagen im Twitter-Stil unter Beweis.

Creditreform Bonitätsindex

Bonität auf den Punkt gebracht

Der Creditreform Bonitätsindex wurde 1984 eingeführt und bildet seitdem das Herzstück der Creditreform Wirtschaftsauskunft und weiterer Auskunftsformate zur Bewertung der Unternehmensbonität auf einer Skala von 0 bis 600 Punkten.

Zusammen mit einer genauen Angabe zur Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglicht der Bonitätsindex eine schnelle und direkte Einschätzung der Bonität - und damit der Kreditwürdigkeit eines Kunden. mehr...

Veranstaltungen

Aktuelles

Im Windschatten der guten Konjunktur sind 2016 erneut weniger Unternehmen in die Insolvenz geraten als im Jahr zuvor. Einige größere Firmenpleiten sorgten jedoch dafür, dass die Gläubiger sehr viel Geld verloren. Und auch der Arbeitsmarkt profitierte von der Entwicklung nur wenig. mehr...

Das IT-Sicherheitsgesetz nimmt Unternehmen ab Sommer 2017 gezielt in die Pflicht und in Regress. Welche Branchen betroffen sind – und was auch Betriebe aus anderen Wirtschaftszweigen beachten sollten –, verrät der Sicherheitsberater Carl W. A. Dietzel von Dietzel & Company. mehr...

Ganz gleich, wie kompliziert und gestaltungsanfällig die jüngste Erbschaftsteuerreform auch sein mag an den ertragsteuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten ändert sie nichts. mehr...

Immer aktuell, immer informativ.

Testen Sie jetzt den kostenfreien Risikomanagement Newsletter.

Ausgabe 6, Dezember 2016

© 2017 Verband der Vereine Creditreform e.V.
Kontakt