Inkasso, Bonitätsprüfung und Direktmarketing

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, welche die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Heute sorgen 129 Geschäftsstellen in ganz Deutschland dafür, dass unsere Mitglieder ihre Geschäfte mit minimalem Risiko und maximaler Effizienz abwickeln können. Unterstützt werden sie dabei von einem starken Verband, der Creditreform Unternehmensgruppe und Creditreform International.

SchuldnerAtlas 2016

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist 2016 zum dritten Mal in Folge, und deutlicher als erwartet, angestiegen.

Zum Stichtag 1. Oktober 2016 wurde für die gesamte Bundesrepublik eine Überschuldungsquote von 10,06 Prozent gemessen. Damit sind über 6,8 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Dies sind rund 131.000 Personen mehr als noch im letzten Jahr (+ 1,9 Prozent). Die Überschuldungsquote steigt deutlich an, obwohl die Bevölkerung spürbar zugenommen hat.

Beraterbörse.com (www.beraterbörse.com) ist ein neuer Service der Creditreform Consulting Networks GmbH. Er unterstützt Unternehmen und Gründer den geeigneten Unternehmensberater für ihre spezifischen Fragestellungen zu finden. Als neutraler Mittler bringt die Beraterbörse.com die Interessen von Beratungssuchenden und Unternehmensberater zusammen. mehr...

Kaufabbrüche und Zahlungsausfälle verringern und Prozesskosten senken - geht das?

Ja, mit CrefoPay, der Komplettlösung für die Zahlungsabwicklung im In- und Ausland. Für Online-Händler und alle Unternehmen, die ihre Liefer- und Bestellvorgänge ins Internet verlagern stehen nun vernetzte Prozesse der Kundenprüfung und Zahlungsabwicklung im In- und Ausland zur Verfügung. mehr...

Creditreform International - Weltweit an Ihrer Seite.

Wir unterstützen Ihre weltweiten Geschäfte.

Was brauchen Sie, um mit einem guten Gefühl erfolgreich zu sein?
Sie brauchen einen starken Partner, auf den Sie sich verlassen können. Regional und weltweit. mehr...

vorgerichtliches Inkasso, gerichtliches Inkasso

Manche offene Rechnung wird nicht oder nicht vollständig bezahlt. Die daraus resultierenden Forderungsverluste sind für ein Unternehmen nur schwer zu verkraften.

Erfahren Sie hier mehr über das Inkasso mit Creditreform und nutzen Sie unsere kostenlosen Online-Rechner:

CrefoMobile

CrefoMobile - die mobile Creditreform Applikation

Jederzeit und überall aktuelle Bonitätsinformationen Ihrer Geschäftspartner einsehen. Das ermöglicht Ihnen die Creditreform App CrefoMobile. Mit Ihr können Sie Wirtschafts- und Verflechtungsinformationen jetzt auch unterwegs abrufen - einfach, schnell und bequem über Ihr iPhone, iPad und Android. mehr...

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Kurz erklärt: Verrechnungspreise

Zwischen den Gesellschaften einer Unternehmensgruppe im In- und Ausland werden u.a. Dienstleistungen erbracht oder Finanzierungsleistungen ausgetauscht und unterliegen dem Verrechnungspreis. Worauf sich Firmenchefs nun einstellen müssen.

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Schwieriger Start

Das Format ZUGFeRD sollte der digitalen Rechnung zum Durchbruch verhelfen. Doch zwei Jahre nach der Einführung führt der Standard noch immer ein Schattendasein. Eine aktuelle Bestandsaufnahme.

Creditreform Bonitätsindex

Bonität auf den Punkt gebracht

Der Creditreform Bonitätsindex wurde 1984 eingeführt und bildet seitdem das Herzstück der Creditreform Wirtschaftsauskunft und weiterer Auskunftsformate zur Bewertung der Unternehmensbonität auf einer Skala von 0 bis 600 Punkten.

Zusammen mit einer genauen Angabe zur Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglicht der Bonitätsindex eine schnelle und direkte Einschätzung der Bonität - und damit der Kreditwürdigkeit eines Kunden. mehr...

Veranstaltungen

Aktuelles

67 Prozent der Unternehmen sehen das Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren als eine wichtige Hilfe bei der Krisenbewältigung. Zu diesem Ergebnis kam eine Befragung der Creditreform Wirtschaftsforschung, des Deutschen Instituts für angewandtes Insolvenzrecht (DIAI) und des Bundesverbandes ESUG und Sanierung (BV ESUG). mehr...

Auch wenn insgesamt ein Rückgang bei den Unternehmensinsolvenzen 2016 zu registrieren bleibt, Zugänge in einzelnen Bundesländern oder eine höhere Zahl großer Insolvenzen trüben das Bild. mehr...

Im Herbst 2016 hat die Überschuldung der Verbraucher in Deutschland zugenommen - auf 6,85 Mio. Personen hat sich die Zahl um 131.000 Betroffene erhöht. Vor allem setzt sich die Zunahme der Überschuldung alter Menschen fort. mehr...

Immer aktuell, immer informativ.

Testen Sie jetzt den kostenfreien Risikomanagement Newsletter.

Ausgabe 5, November 2016

© 2016 Verband der Vereine Creditreform e.V.
Kontakt