Inkasso, Bonitätsprüfung und Direktmarketing

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, welche die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Heute sorgen 129 Geschäftsstellen in ganz Deutschland dafür, dass unsere Mitglieder ihre Geschäfte mit minimalem Risiko und maximaler Effizienz abwickeln können. Unterstützt werden sie dabei von einem starken Verband, der Creditreform Unternehmensgruppe und Creditreform International.

Nutzen Sie Ihre Chance im internationalen Handel. Creditreform hilft Ihnen mit internationalen Auskünften und Inkasso-Dienstleistungen Ihre Geschäfte zum Erfolg zu führen - egal wo auf der Welt Sie aktiv sind. mehr...

vorgerichtliches Inkasso, gerichtliches Inkasso

Manche offene Rechnung wird nicht oder nicht vollständig bezahlt. Die daraus resultierenden Forderungsverluste sind für ein Unternehmen nur schwer zu verkraften.

Erfahren Sie hier mehr über das Inkasso mit Creditreform und nutzen Sie unsere kostenlosen Online-Rechner:

CrefoMobile

Jederzeit und überall aktuelle Bonitätsinformationen Ihrer Geschäftspartner einsehen. Das ermöglicht Ihnen die Creditreform App CrefoMobile. Mit Ihr können Sie Wirtschafts- und Verflechtungsinformationen jetzt auch unterwegs abrufen - einfach, schnell und bequem über Ihr iPhone, iPad und Android. mehr...

Mittwoch, 22. März 2017

Warum kluge Köpfe smarte Büros benötigen

Die Zukunft braucht kreative Denker. Denn die globalen […]

Freitag, 17. März 2017

Jetzt in Aktien investieren? Das sollten Sie zuvor unbedingt lesen!

Die Inflationsraten steigen und die Zinsen sind weiter niedrig. Die vermeintliche Lösung dieses Problems erscheint daher die Investition in den Aktienmarkt. Denn der steigende Preis am Aktienmarkt kann die fehlenden Zinsen ersetzen, so zumindest die sehr vereinfachte Vorstellung vieler Anleger. Der nachfolgende Beitrag soll einige grundlegende Funktionsweisen des Aktienmarktes aufzeigen. Dies soll Anlegern, die vielleicht gerade darüber nachdenken, in den Aktienmarkt zu investieren oder...

Creditreform Bonitätsindex

Bonität auf den Punkt gebracht

Der Creditreform Bonitätsindex wurde 1984 eingeführt und bildet seitdem das Herzstück der Creditreform Wirtschaftsauskunft und weiterer Auskunftsformate zur Bewertung der Unternehmensbonität auf einer Skala von 0 bis 600 Punkten.

Zusammen mit einer genauen Angabe zur Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglicht der Bonitätsindex eine schnelle und direkte Einschätzung der Bonität - und damit der Kreditwürdigkeit eines Kunden. mehr...

Veranstaltungen

Aktuelles

Die Neureglungen in der Übersicht: Was hat sich getan? Wie wurde das Insolvenzrecht verändert, damit für die Gläubiger wieder Sicherheit herrscht?

mehr...

Die überwiegende Mehrzahl der selbstständigen Handwerker in Deutschland sorgt für ihr Alter vor. Das ergab eine Befragung von knapp 1.300 Handwerksbetrieben durch Creditreform. mehr...

Der Start in das Jahr 2017 ist dem deutschen Handwerk gut gelungen. 68,4 Prozent und damit die überwiegende Mehrzahl der knapp 1.300 befragten Betriebe gab der aktuellen Geschäftslage die Noten „sehr gut“ oder zumindest „gut“. mehr...

Immer aktuell, immer informativ.

Testen Sie jetzt den kostenfreien Risikomanagement Newsletter.

Ausgabe 6, Dezember 2016

© 2017 Verband der Vereine Creditreform e.V.
Kontakt