Das neue Creditreform Mahnwesen: Die Lösung für Ihren Prozess nach Rechnungserstellung

Offenen Rechnungen hinterherzulaufen und dabei Zeit und Geld zu verlieren, ist endgültig passé. Creditreform Mahnwesen setzt unmittelbar nach Rechnungserstellung an und unterstützt die Creditreform Mitglieder im gesamten Forderungsmanagement. Die Plattform des Münchner Start-up Unternehmens Bilendo ermöglicht es den Kunden von Creditreform, die erstellten Rechnungen einzustellen, Zahlungen zu verfolgen und die Posten persönlich und automatisch zu mahnen. Nichtzahler können bequem in das Creditreform Inkasso übergeben werden.

Mit dem gemeinsamen Pilotprojekt Creditreform Mahnwesen bringen beide Unternehmen ihr Know-how zusammen. Auf der einen Seite die Erfahrung von Creditreform im Forderungsmanagement und Inkasso, auf der anderen Seite Bilendo mit seiner IT Expertise im Bereich der digitalen Plattformen für das Liquiditätsmanagement im B2B Sektor.

Der bundesweite Vertrieb der „White Label Lösung“ in Gewand und Erscheinungsbild von Creditreform als Creditreform Mahnwesen hat begonnen. Ziel ist es, das gesamte Forderungsmanagement weitgehend zu automatisieren und gleichzeitig den Verfahrensstand für den Gläubiger „on time“ transparent zu halten. So kann das Risiko des Zahlungsausfalls minimiert und damit die Liquidität gesteigert werden.

1.340 Zeichen
Neuss/München, 12. Juni 2018

 

Über Creditreform
Mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen, 155.000 Unternehmensmitgliedern, einem Netz von 167 Geschäftsstellen in Europa sowie in China und 4.366 Mitarbeitern gehört Creditreform zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. 1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz. Mit aktuellen Bonitätsauskünften über Firmen und Privatpersonen und einem professionellen, effizienten Forderungs- und Risikomanagement gibt Creditreform Unternehmen Sicherheit beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen.

Über Bilendo
Die Bilendo GmbH wurde im April 2015 von Markus Haggenmiller, Jakob Beyer und Florian Kappert mit Sitz in München gegründet. Die drei Gründer und Geschäftsführer vertreten das Unternehmen im operativen Geschäft von Beginn an. Bilendo ist der erste B2B-SaaS-Anbieter zur Optimierung der Liquidität von Unternehmen und Automatisierung des gesamten Forderungsmanagements. Der Dienst setzt unmittelbar nach Rechnungsstellung an, importiert via Schnittstelle oder Belegerkennung alle erforderlichen Daten, gleicht eingehende Zahlungen der Geschäftskonten automatisch mit ausgehenden Rechnungen ab, verschickt die gewünschten Dokumente wie Rechnungen, Erinnerungen und Mahnungen per E-Mail sowie per Post und informiert mit nützlichen Reports über den Stand der Dinge. Auf Wunsch geschieht das alles vollautomatisch. Mehr Informationen unter www.bilendo.de

© 2018 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Sollte dieses Formular nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt