Creditreform
Magazin
Online

Lesen Sie hier die neuesten Artikel des Unternehmermagazins für Geschäftsführer, Manager und Führungskräfte.

12a_c_primeimages-GettyImages-284x199.jpg

Deutschland tritt auf der Stelle

Krieg und Krisen haben die Wirtschaft weltweit geschwächt – vor allem die der Industrienationen. Während Europa und die USA sich langsam erholen, hinkt Deutschland hinterher. Nach der Rezession im Jahr 2023 erwarten Bundesregierung und die Wirtschaftsweisen für 2024 zwar ein leichtes Wachstum, doch die Volkswirte der deutschen Banken sind weniger optimistisch.

Jetzt lesen

Raus aus den Schulden

Allen voran die Ampel-Regierung weiß: Schulden abbauen, das ist weder leicht noch launig. Auch Unternehmen tun sich schwer damit, Verbindlichkeiten zu reduzieren und das Eigenkapital zu erhöhen. Manche jedoch kommen in Zeiten steigender Zinsen kaum noch daran vorbei.

Informationen schneller finden

Zeit und Geld – das kostet die Suche nach Informationen Unternehmen tagtäglich. Die Web-App CleoAI ermöglicht ein schnelleres Auffinden von Dokumenten und Dateien.

12b_c_Hiroshi-Watanabe-GettyImages-284x199.jpg

Grüne Hürden im Bankgespräch

Mit dem Jahreswechsel sind die Anforderungen an Unternehmen in Bezug auf die Nachhaltigkeitsberichterstattung weiter gestiegen. Auch die Finanzinstitute müssen Rechenschaft ablegen – und achten verstärkt darauf, wie nachhaltig ihre Kunden arbeiten.

Jetzt lesen
papierlos-gedudig.jpg

Die neue Farbenlehre für Kredite

Das Thema Nachhaltigkeit wird Kreditgespräche in Zukunft mitprägen. Neben dem Rating, der Kapitaldienstfähigkeit und der Sicherheitensituation entscheidet sie als vierter Parameter maßgeblich über die Verhandlungsposition eines Kreditnehmers.

Jetzt Lesen

Gefährliche Abhängigkeiten

In Zeiten fortwährender Krisen wird Geopolitik zu einem festen Bestandteil unternehmerischer Führung. Zu Recht – denn die Versorgung mit Waren und Rohstoffen ist regelmäßig in Gefahr. Das zeigen jüngst auch die Auswirkungen des Gaza-Krieges.