Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

Creditreform

Payment- und Finanzprozesse im B2B-E-Commerce – Neue Studie erschienen!

Wie gestalten B2B-Händler und Hersteller ihre Payment- und Finanzprozesse im digitalen Vertrieb? Die Ergebnisse der Studie beleuchten den Status quo der Finanzprozesse im B2B-E-Commerce.

Das Thema Digitalisierung hat den Großhandel bzw. den Vertrieb im B2B längst erreicht. Viele Studien und Untersuchungen untersuchen Unternehmensstrategien und Vertriebskanäle. Die Finanzprozesse im Hintergrund werden jedoch oft nicht genauer betrachtet.

Daher hat ibi research gemeinsam mit Creditreform diesen häufig vernachlässigten Bereich näher beleuchtet und die Ergebnisse einer Unternehmensbefragung in der nun vorliegenden Studie veröffentlicht. Unter anderem werden Schwerpunkte wie Zahlungsverkehr, Rechnungswesen, Finanzierung oder Risikomanagement detailliert betrachtet.

 

Wichtigste Erkenntnisse

B2B-Onlineshops sind nach wie vor starker Trend am Markt.
56 % der Befragten nennen den Onlineshop als relevanten Verkaufskanal für Ihr Unternehmen. Das ist erneut die am meisten genannte Option der Unternehmen. Dieser Trend bestätigt die strategische Ausrichtung von Creditreform mit Fokus auf den B2B-E-Commerce. Unternehmen haben aktuell Bedarf an passenden Lösungen zur Realisierung einer angemessenen Risiko- u. Forderungsmanagement Infrastruktur für Ihre Shops.

Digitales Onboarding ist große Herausforderung.
Zwar geben rund 40 % der Befragten an, dass das Onboarding vollständig automatisiert erfolgt, doch zeigt der Blick hinter die Kulissen, dass im Detail nach wie vor große Herausforderungen verborgen sind. Der Umfang der Prüfungen und Tätigkeiten bei der Registrierung der Kunden ist in vielen Fällen sehr eng gefasst und deshalb automatisiert. Die großen Herausforderungen liegen aber weiterhin bei der vollständigen Validierung der Stammdaten und der Automatisierung des kompletten Prozesses. So geben insgesamt 62% der Unternehmen an, dass die Nachbearbeitung eines Onboardings bis zu 20 Minuten dauert. An dieser Stelle kann Creditreform mit Produkten unterstützen, die die Registrierung und Prüfung neuer Kunden vereinfachen.

Rechnungskauf nach wie vor Top-Zahlungsart. 
Aber Herausforderungen nicht gelöst. Wie auch in den Jahren zuvor, wird die Rechnung wieder als beliebteste Zahlungsart genannt. Nach wie vor ist es aber so, dass in Sachen Risikomanagement und Datenanalyse große Lücken bei den Unternehmen vorherrschen. So geben zum Beispiel 25 % der Unternehmen an, dass Sie keine Risikoprüfungen von Kundenbestellungen durchführen. Und die Unternehmen, die Prüfungen vornehmen? Dort können heute nur 27% überhaupt eine Echtzeitprüfung realisieren. 33 % geben an, für die Prüfung bis zu 24 h zu benötigen. Das deutet auf manuelle Nachprüfungen durch den jeweiligen Kundenservice hin.

Laden Sie sich die Studie kostenfrei herunterladen.