Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten
Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

Risikomanagement Newsletter

Kassenzettel - nein danke

Die A&G GmbH in Bremen hat einen elektronischen Kassenbon entwickelt, der den Beleg direkt auf das Handy des Kunden überträgt. Mit dieser Quittierungsmethode werden Ressourcen schonend behandelt und es wird Ordnung in die Zettelwirtschaft gebracht.

Wie sinnvoll der Beleg auf dem Smartphone für die Umwelt ist, zeigt die neue gesetzgeberische Initiative der EU. Ein Großteil der Kassenzettel wird auf Thermopapier gedruckt, das mit einer Beschichtung versehen ist, deren Stoff „Bisphenol A“ hormonell wirksam ist und sogar die Fortpflanzungsfähigkeit von Lebewesen beeinträchtigen kann. Deswegen gehören diese Zettel auch in den Restmüll, nicht in den Bereich des wiederverwertbaren Altpapiers. Laut Umweltbundesamt verbrauchte jeder Einwohner in Deutschland durchschnittlich 247 kg Papier. Darunter: hunderte Kassenzettel. Und schließlich werden die meisten Kassenzettel weggeworfen.

Alle Bons digital an einem Ort

Das Bremer Unternehmen A&G GmbH hat mit seiner App „admin“ nun eine umweltfreundliche und effiziente Alternative parat. Über die Software-Lösung erhalten Kunden beim Kauf ihren Beleg direkt auf das Smartphone, kabellos übertragen per NFC, ohne mobile Internetverbindung. Amir Karimi, Geschäftsführer von A&G: „Die Lösung schont nicht nur Ressourcen, sondern bringt auch Ordnung in die Zettelwirtschaft.“ Dank der Organisationsfunktionen der App können Kunden Belege, die zum Beispiel für die Einkommensteuererklärung relevant sind, sammeln und an ihre Steuerberater senden – viel einfacher, als es derzeit mit Papierbons möglich ist. „Im Online-Geschäft ist die digitale Rechnung längst etabliert“, so Karimi. Offline habe sich die Quittier-Methode jedoch seit Jahrzehnten nicht geändert – zu Lasten der Ressourcen.

Digitale Ordnung statt Zettelwirtschaft

Ist jedoch ein Gerät kaputt oder gefällt der neue Pullover nicht mehr, gleicht die Suche nach dem Kassenbeleg im Zettelchaos der Nadel im Heuhaufen. „admin“ bereitet dem Durcheinander ein Ende: In der App werden alle Informationen hinterlegt, die auf einem Papierbon stehen – nur digital, zentral und händlerunabhängig archiviert an einem Ort. Dadurch behalten Nutzer einen besseren Überblick über ihre Ausgaben und können per praktischer Suchfunktion jederzeit auf ihre archivierten Bons in einer individuell angelegten Ordnerstruktur zurückgreifen. Ein wesentlicher Vorteil: Die Ordner lassen sich für Partner, Steuerberater oder Buchhalter freigeben, sodass diese die digitalen Belege bei Bedarf einsehen können.

Von „admin“ profitieren Nutzer aber auch, wenn es um ihre Steuererklärung geht. Denn die App enthält eine intelligente Steuer-Software, die Belege nach absetzbaren Einkäufen durchsucht, den User fragt, ob er sie absetzen möchte und diese wiederkehrenden Posten direkt auf einer Liste hinterlegt. Dadurch wird das Erstellen von Steuererklärungen erleichtert – für Privatpersonen genauso wie für Steuerberater.

Quelle: A&G GmbH, Bremen