Fachbeiträge &Neuigkeiten

Fachbeiträge &Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

Ausgezeichnete Bonität für die Firma Grünewald GmbH

Wir freuen uns sehr, dass wir der Grünewald GmbH zum ersten Mal das begehrte CrefoZert verleihen durften! Im Mai überreichte Herr Samoray von der Creditreform Hamm Samoray KG das Zertifikat für ausgezeichnete Bonität an den Geschäftsführer Michael Wolf. Die Grünewald GmbH gehört damit zu den Top 2% der deutschen Unternehmen mit außerordentlicher guter Bilanz und finanzieller Solidität.

Die Grünewald GmbH aus Hamm fertigt explosionsgeschützte Messgeräte wie Volumenstrom-, Temperatur-, Druck- und Niveaumessungen. Die Stromversorgung der Geräte via Energy-Harvesting und Funksignalübertragung rundet das Portfolio ab.

Neben industriellen Anwendungen liefert die Grünewald GmbH hauptsächlich an Lieferanten des Steinkohlebergbaus und direkt an Bergwerke. Die Grünewald GmbH zählt damit zu den nur zwei marktrelevanten Unternehmen in Deutschland, die diese Anlagen weltweit ausliefern.

Schlüssel zum Erfolg für das Hammer Unternehmen ist laut Geschäftsführer Michael Wolf die flexible Reaktion auf Marktveränderungen und Kundenwünsche. Dazu gehören kurze Lieferzeiten und marktfähige Preise bei hoher Fertigungsqualität sowie stetige Weiterentwicklung und Neukonstruktionen.
Wir freuen uns sehr auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Sind Sie auch interessiert an unserem Zertifikat für hervorragende Bonität? 

Um das begehrte CrefoZert zu erhalten, muss Ihr Unternehmen höchsten Anforderungen im Bereich Liquidität und Zahlungsfähigkeit entsprechen. Nur zwei Prozent aller deutschen Firmen halten diesen strengen Richtlinien stand und erhalten das Siegel. In drei Schritten überprüfen wir folgende Kriterien:

  1. Zuerst erstellt Creditreform einen umfangreichen Bonitätsindex. Er setzt sich aus dem bisherigen Zahlungsverhalten des Unternehmens und verschiedenen offiziellen Informationen aus dem Debitorenregister Deutschlands zusammen.
     
  2. Als weiteres Entscheidungsmerkmal werden die Bilanzen des Unternehmens herangezogen. Zur Prüfung kommen sowohl vergangene Geschäftsjahre als auch das laufende. Mindestens zwei vollständige Bilanzen werden dabei ausgewertet und bis ins Detail beurteilt. Nur die besten Finanzkennzahlen können die Prüfer überzeugen.
     
  3. Zuletzt steht ein Termin zum Gespräch im Unternehmen selbst an.

 

Möchten Sie auch die begehrte Auszeichnung erhalten? Melden Sie sich gerne bei uns.