Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

CrefoZert

Creditreform Paderborn verleiht Bonitätszertifikat an die Bonifatius GmbH, Druck – Buch – Verlag

Eine ausgezeichnete Bonität bescheinigt die Creditreform Paderborn Davis & Bolte KG der Bonifatius GmbH, Druck – Buch – Verlag mit der Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats (CrefoZert).

Die Bonifatius GmbH ist ein Medienunternehmen mit Sitz in Paderborn, das 1869 mit Druckerei, Buchhandlung und Buchverlag sowie als Herausgeber katholischer Zeitschriften gegründet wurde. Alleiniger Gesellschafter ist die kirchliche Franz-von-Sales-Stiftung in Paderborn.

Die Bonifatius GmbH ist alleiniger Gesellschafter der in Bonn ansässigen borro medien gmbh und der Paderborner Buchspiegel GmbH.

An den Unternehmensstandorten Paderborn, Dortmund und Bonn werden vier Geschäftsbereiche als Profitcenter geführt: In der Druckerei liegen die Schwerpunkte auf Kundenorientierung, Produktionsqualität und Produktvielfalt sowie auf ökologischer Ausrichtung. Neben dem stationären Buchhandel werden die Bücher auch über den Versandhandel vertrieben. Die Mediengestaltung ist Vorstufe für den Druck und erstellt Lösungen für grafische, programmtechnische und IT-beratungsintensive digitale Aufgaben. Der Verlag steht für die Erstellung und den Vertrieb von Inhalten und vereinigt den Buchverlag und die Kirchenzeitung des Erzbistums Paderborn „Der Dom“.

2018 erwirtschafteten rund 150 Beschäftigte einen Umsatz von über 28 Mio.

Um diese qualitativ hochwertigen Leistungen auch auf wirtschaftlicher Ebene zu dokumentieren, hat sich die Bonifatius GmbH, Druck – Buch – Verlag ihre ausgezeichnete Bonität durch Creditreform bestätigen lassen und gehört damit zu den zwei Prozent der wirtschaftlich relevanten Unternehmen in Deutschland, die diese Kriterien erfüllen.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden.

Die Bonifatius GmbH erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

https://www.bonifatius.de/

„Mit dem CrefoZert möchten wir Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten, Banken sowie – vor dem Hintergrund des sich ausweitenden Fachkräftemangels – auch gegenüber Mitarbeitern und Bewerbern zu dokumentieren“, so Michael Bolte, Geschäftsführer von Creditreform Paderborn. „In Zeiten schwankender Kapitalmärkte und verschärfter Anforderungen an Eigenkapital- und Liquiditätsrichtlinien durch Basel III sind gesunde Unternehmen umso wichtiger. Hier bietet das CrefoZert eine ausgezeichnete Möglichkeit der transparenten Finanzkommunikation.“

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

Paderborn, 04.11.2019

Über Creditreform

Mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen, mehr als 165.000 Unternehmensmitgliedern, einem Netz von 175 Geschäftsstellen in Europa und über 4.500 Mitarbeitern gehört Creditreform zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. 1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz. Mit aktuellen Bonitätsauskünften über Firmen und Privatpersonen und einem professionellen, effizienten Forderungs- und Risikomanagement gibt Creditreform Unternehmen Sicherheit beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen.