Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

E-Learning – Innovative Wissensvermittlung

Neben ihrem vielfältigen Themenportfolio, wie Geldwäsche- und Betrugsprävention berät die CCS auch in Fragen zum Datenschutz, zur MaRisk- und Kapitalmarkt-Compliance (WpHG-Compliance). Damit unterstützt die CCS ihre Kunden in der Aus- und Fortbildung ihrer Mitarbeiter und sorgt gleichzeitig für eine moderne Wissensvermittlung.

Unter E-Learning oder Electronic Learning bzw. E-Lernen werden alle Formen des Lernens mit elektronischen Medien verstanden. Es ist eine Weiterentwicklung des klassischen analogen papierbasierten Fernkurses. E-Learning ist ein abwechslungsreicher Medienmix, der selbstbestimmtes Lernen ermöglicht und Kosten spart: Anreisewege entfallen und Seminarzeiten finden individuell statt. 

Ab sofort bietet die CCS neben ihren weiterhin stattfindenden Präsenzschulungen und Webinaren selbst E-Learnings über ihre Homepage an. Der Kunde kann seine Weiterbildungsinhalte aus drei Modulen wählen:

  • Datenschutz
  • Compliance oder
  • Geldwäsche- und Betrugsprävention
     

Das E-Learning-Angebot ergänzt somit die Beratungsleistungen der CCS. Mittelfristig kann das E-Learning-Angebot unproblematisch um weitere interessante und relevante Themengebiete ergänzt werden.

Gerade in größeren Unternehmen kann es sinnvoller sein, wenn Mitarbeitern die Wissensvermittlung online angeboten wird, anstatt große Gruppen zeitgleich zu schulen. Die E-Learning-Seminare sind flexibel rund um die Uhr mit allen Endgeräten (Laptop/PC, Tablet oder Mobiltelefon) abrufbar. Dies wird durch ein modernes, vollständig responsives und gleichzeitig ansprechendes Design gewährleistet. Prägnante Texte werden durch anschauliche Grafiken unterstützt. Eine Kurseinheit umfasst in der Regel nicht mehr als 45 Minuten. Die anwenderfreundliche Benutzeroberfläche ermöglicht dem Nutzer ein intuitives Bearbeiten und sorgt für Spaß am Lernen. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme erhält der Beschäftigte sein CCS-Teilnahme-Zertifikat.

„Unser neues E-Learning-Angebot ermöglicht uns einerseits eine stärkere Bindung von Bestandskunden und eröffnet uns andererseits einen völlig neuen Marktzugang.“

Die E-Learnings der CCS sind ab sofort erhältlich. Die Preise orientieren sich an der Anzahl der benötigten Lizenzen und sind gestaffelt. Weiterführende Informationen zu den E-Learning-Inhalten erhalten Sie online bei der CCS oder bei Herrn Julian Schnock, E-Mail: j.schnock@creditreform-compliance.de; Tel.: +49 2131 109 1058.