Veranstaltungen und Seminare

Veranstaltungen und Seminare

Nehmen Sie an den Fachveranstaltungen und Seminaren zum Kredit- und Forderungsmanagement teil oder besuchen Sie Creditreform auf Konferenzen und Messen.

Termine, Seminare und Veranstaltungen von und mit Creditreform

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen der Creditreform Gruppe. Die regelmäßigen Seminare der Creditreform Akademie geben Ihnen einen detaillierten Einblick in verschiedene Kernbereiche des Kredit- und Forderungsmanagements, der Compliance sowie Unternehmensführung.

Zusätzlich bieten Ihnen die Unternehmen der Creditreform Gruppe die Möglichkeit zur Teilnahme an eigenen Fach- und Kundenveranstaltungen. Ebenso laden wir Sie herzlich zu den hier aufgeführten externen Fachveranstaltungen, Konferenzen und Messen mit Creditreform Beteiligung ein. 

Online: Zeitmanagement und Selbstorganisation (Azubi-Fit)

Techniken und Methoden für ein effektives Zeitmanagement und eine

gute Organisation - auch im Homeoffice

Zeit gewinnen und top organisiert, wie mache ich das?

Wie Du die täglichen Dinge im Alltag noch…

Online: Erfolgreich präsentieren (Azubi-Fit)

Die wichtigsten Techniken kennenlernen, anwenden und Sicherheit steigern

Die Erlebniswelt und ich darf professionell dabei sein!

Du willst wissen, wie Du Dich gut für eine bzw. Deine Präsentation…

Das Mitarbeiterjahresgespräch - wirkungsvoll führen

Lernen Sie neben den Basics des Mitarbeiterjahresgespräches sich selbst als Führungskraft näher kennen und somit ein zukunftsorientiertes und wertschätzendes Mitarbeiterjahresgespräch führen.

Tagesworkshop: Moderne Geschäftskorrespondenz - so schreibt man heute

Sie erfahren in diesem Workshop, wie moderne Korrespondenz gestaltet wird und was bei geschäftlichen E-mails zu beachten ist. Unser erfolgreiches Impuls-Seminar jetzt als Tagesveranstaltung! Noch mehr…

Inkasso Basis-Seminar -CrefoProFIT-

Besonders vor dem Hintergrund zunehmender Überschreitung von Zahlungszielen als "kostenloses Finanzierungselement" gewinnt ein konsequentes Forderungsmanagement immer mehr an Bedeutung.

In unserem…

Erfolgreiches Zeit-, Ziel- und Selbstmanagement Effektivität und Effizienz steigern

Techniken, Tipps und "mehr Zeit für das Wesentliche" stehen im Mittelpunkt des Tages, um immer mehr in immer weniger Zeit zu meistern.

Erfahren Sie mehr über Ihren Arbeitsstil, machen Sie sich…

Als Kapitän auch in Sturm und Flaute entspannt führen

Wenn die Wogen hochschlagen, unerwartetes passiert, schnell agiert werden muss...dann ist wirksame Führung im Betrieb genauso gefragt wie auf der Segelyacht.

Erleben Sie live, wie es gelingt, in Ruhe,…

Refresher für Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte

Gehaltvolle Ausbildung setzt gehaltvolle Kommunikation und Gesprächsführung, Planung und Persönlichkeitskompetenz voraus

Sie wollen sich als Ausbilder*in oder als Ausbildungsbeauftragte*r einfach mal…

Tagesworkshop: Basiswissen Beschwerdemanagement

Mit den praxisnahen Tipps aus diesem Seminar erhalten Sie mehr Sicherheit im professionellen und kundenorientierten Umgang mit Beschwerden.

Telefontraining. Sicher, kompetent und freundlich am Telefon. Professionell und souverän Gespräche lenken

Erfahren Sie, wie Sie kompetent wirken, Sympathie aufbauen, Gespräche lenken, die richtigen Fragen stellen und einen "beeindruckenden Eindruck" am Telefon hinterlassen.

Sie werden Ihre Sicherheit…

Ich bin online - Worauf achten bei Meetings, wenn ich digital präsentiere und wenn ich online dabei bin

Sie erhalten einen Überblick über die einzelnen Phasen der digitalen Meetings und Besprechungen und viele Beispiele, von der Vorbereitung bis zum Abschluss und Nachhaltigkeit.

Der Creditreform-Bonitätsindex als Beurteilungsgrundlage für Ihr Unternehmen

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" für Ihr Unternehmen bedeutet?

In diesem Seminar erfahren Sie Genaueres über dieses trennscharfe und leistungsfähige Frühwarninstrument.

Pensionszusagen bei GmbH-Geschäftsführern - Herausforderung für die Unternehmensnachfolge und Lösungsmöglichkeiten

Pensionszusagen sind für Unternehmer oft eine Belastung - und ein Problem bei der Nachfolgeplanung.

Es gibt Auswege.... Informieren Sie sich jetzt, um rechtzeitig handeln zu können.

Basis-Seminar für Neukunden

Gehen Sie auf Nummer sicher, wenn es um Ihre geschäftlichen Verbindungen geht! Von der Bonitätsauskunft bis zum gerichtlichen Inkasso, von der Portfolioanalyse bis zum Zielgruppenmanagement: Was…

Wie führe ich schwierige Mitarbeiter?

Haben Sie auch Nörgler, Querulanten, Faulenzer, Besserwisser oder Arbeitsverweigerer in Ihrem Team und kommen an Ihre Grenzen im Umgang mit diesen Mitarbeitern? Häufig sind solche Mitarbeiter nicht…

Compliance - Aktuelle Gesetze und Entwicklungen

Der Vortrag gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in Praxis, Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich Compliance. Die neueren Entwicklungen in der Gesetzgebung sind gerade für…

Tagesworkshop: Erst Mitarbeiter, dann Vorgesetzter - So wird der Rollentausch problemlos

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben es geschafft. In nächster Zeit werden Sie vom Kollegen zum Vorgesetzten befördert. Der Rollentausch ist aber nicht nur positiv besetzt, sondern birgt auch einige…

Jahresabschlüsse lesen- Bilanzen analysieren

Um unternehmerische Risiken richtig einschätzen zu können, benötigen Sie zuverlässige Kennzahlen. Vielfältige Gestaltungsspielräume schränken die Aussagekraft ausgewiesener Bilanzen aber deutlich ein.…

Professionelles Reklamationsmanagement

Dieses Seminar dient neben der individuellen Stärkung der Sozialkompetenz sowie einer gesunden Frustrationstoleranz dem professionellen Umgang mit aufgebrachten Gesprächspartner/innen, sowohl am…

Wie plane ich eine erfolgreiche Telefonkampagne?

Trotz digitaler Medien bleibt das klassische Telefon eines der wichtigsten und persönlichsten Marketinginstrumente. Kein anderes Marketing-Medium ermöglicht einen derart schnellen, kosteneffizienten…

Die Business Transformation am Beispiel von Microsoft Teams

Viele Unternehmen stehen gerade an dem Punkt das Teams technisch funktioniert, doch irgendwie bleibt

die erhoffte Erleichterung der Arbeit aus. Doch woran liegt es, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterin…

Einmaleins des Insolvenzrechts: Grundzüge eines Insolvenzverfahrens - einfach und verständlich

Krise bzw. Insolvenz eines Lieferanten oder Vertragspartners können die Beteiligten vor viele Probleme stellen und viele Fragen aufwerfen. Dies muss nicht sein!

Fragen, z. B. zum Ablauf von…

Online: Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen

In diesem Workshop informieren wir Sie über das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen.

Was die Änderungen für Ihr Unternehmen zu bedeuten haben und welche Herausforderungen damit verbunden sind.

Vertragsrecht für Nichtjuristen

Vertragsrecht leicht gemacht! Der Umgang mit Verträgen und deren Gestaltung gehören zum Tagesgeschäft in Einkauf, Verwaltung und für die Geschäftsführung. Erkennen Sie die Grundstrukturen von…

Wirkungsvolle Schlagfertigkeit

"Schlagfertigkeit ist die Kunst in Sekundenschnelle die drittbeste Antwort zu geben!" - Erwin Koch - dt. Aphoristiker

IT-Sicherheit beginnt am Arbeitsplatz

Erfahren Sie als Anwender*in in diesem Workshop, welche Gefahren am Arbeitsplatz drohen und wie Sie

sich gegen diese wehren können.

Wesentliche Aspekte des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechts

Die Vermögensnachfolgeplanung treibt viele Beteiligten an, notarielle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein Hauptaspekt in der Beratungspraxis sind dabei aufkommende steuerrechtliche Aspekte in der…

Eine Portion mehr Resilienz?

Mit innerer Stärke und der richtigen Dosis Gelassenheit kraftvoll durch den Alltag Herausforderungen und Komplexität nehmen zu und Sie wollen gelassen, kraftvoll und widerstandsfähig sein und bleiben?…

Online : Typgerecht verkaufen - den richtigen Knopf beim Kunden drücken

Sie wollen Ihre Interessenten und Kunden immer häufiger in "Nick-Stimmung" bringen? Sie haben Interesse an "neuem Wissen" und "Praxis-Werkzeugen" für den typgerechten Verkauf? Dann erfahren Sie mehr…

Soforthilfe/Existenzschutz vor/nach Hackerangriffen & Schulung der Mitarbeiter + digitale Dokumentation

Online: Datenschutz mal praktisch

Dieser Vortrag ist anders als die üblichen über Datenschutz und Datensicherheit. Hier wird Ihnen mit konkreten Fallbeispielen und kriminalistischen Spürsinn kombiniert mit unterhaltsamen Anekdoten aus…

Körpersprache richtig deuten - Das Geheimnis nonverbaler Kommunikation

Sie erhalten in unserem Seminar einen umfangreichen Einblick in die Grundlagen und wichtigsten Elemente der Körpersprache. Sie erfahren wie Ihre Köpersprache, Ihre Mimik, Ihre Gestik und Ihre Stimme…

Der freundliche und kompetente Empfang - am Telefon und persönlich.

Das "Herzlich willkommen" ist Ihre Visitenkarte.

Im Kontakt mit Kunden, Lieferanten und Besuchern - lernen Sie die wesentlichen Erfolgsfaktoren kennen. Sie sind ImageträgerIn Ihres Hauses.

Jahresabschlüsse lesen - Bilanzen analysieren (Modul 1: Grundlagen)

Um unternehmerische Risiken richtig einschätzen zu können, benötigen Sie zuverlässige Kennzahlen. Vielfältige Gestaltungsspielräume schränken die Aussagekraft ausgewiesener Bilanzen aber deutlich ein.…

Beratertag: Pensionsrückstellungen - die Herausforderungen bleiben

In vielen Unternehmen wird in zunehmendem Maße deutlich, welche Herausforderungen mit diesen Pensionsverpflichtungen verknüpft sind - die Vorbereitung von Nachfolgeregelungen oder…

Jahresabschlüsse lesen - Bilanzen analysieren (Modul 2: Analyse)

Um unternehmerische Risiken richtig einschätzen zu können, benötigen Sie zuverlässige Kennzahlen. Vielfältige Gestaltungsspielräume schränken die Aussagekraft ausgewiesener Bilanzen aber deutlich ein.…

Dear me! A phonecall in English! Who can help? - Hilfe! Ein Anruf auf Englisch!

Erste Hilfe bei mündlicher Bürokommunikation: In Firmen mit internationalem Kundenkontakt ist das Sprechen einer Fremdsprache oft mit Unsicherheiten verbunden. Dieser Kurs soll helfen, diese…

Kritikgespräche mit Mitarbeitern führen

Das Seminar gibt Ihnen Tipps zur Gesprächsführung und dem Umgang mit Emotionen in schwierigen Situationen mit Mitarbeitern.

Jahresabschlüsse lesen - Bilanzen analysieren (Modul 3: Praktischer + sonstiger Teil)

Um unternehmerische Risiken richtig einschätzen zu können, benötigen Sie zuverlässige Kennzahlen. Vielfältige Gestaltungsspielräume schränken die Aussagekraft ausgewiesener Bilanzen aber deutlich ein.…

Erfolgreiches Zeit-, Ziel- und Selbstmanagement Effektivität und Effizienz steigern

Techniken, Tipps und "mehr Zeit für das Wesentliche" stehen im Mittelpunkt des Tages, um immer mehr in immer weniger Zeit zu meistern.

Erfahren Sie mehr über Ihren Arbeitsstil, machen Sie sich…