Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

Bauunternehmen Robben GmbH erhält Bonitätszertifikat

Eine ausgezeichnete Bonität bescheinigt die Creditreform Leer Bolte KG der Bauunternehmen Robben GmbH mit der Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats (CrefoZert).

Das 2017 gegründete Bauunternehmen – 2019 mit dem Gründerpreis Nordwest ausgezeichnet – erstellt Einfamilienhäuser, Doppelhäuser sowie Mehrfamilienhäuser, darunter große Projekte mit 30 Wohneinheiten. Im Gewerbebau bauen die Fachleute Bürogebäude und Lagerhallen. Neben der Tätigkeit als Generalunternehmen im Bereich schlüsselfertige Bauen bietet das Bauunternehmen Robben Maurer- und Betonarbeiten und führt professionelle Altbausanierungen durch. Seit 2022 ist das Unternehmen auch mit Leistungen im Rahmen von Brückenkonstruktionen tätig.

Von der Beratung vor Baubeginn mit dem Bauzeitenplan, über den Rohbau und das Dach bis zu den Installationen und dem Innenausbau erhält der Kunden alle Leistungen aus einer Hand. Nach fünf Jahren am Markt ist die Belegschaft auf 37 Mitarbeiter gewachsen und investiert mit modernsten Maschinen und eigenem Fuhrpark in die Zukunft.

Um diese qualitativ hochwertigen Leistungen auch auf wirtschaftlicher Ebene zu dokumentieren, hat sich die Bauunternehmen Robben GmbH ihre ausgezeichnete Bonität durch Creditreform bestätigen lassen und gehört damit zu den zwei Prozent der wirtschaftlich relevanten Unternehmen in Deutschland, die diese Kriterien erfüllen.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden. Die Bauunternehmen Robben GmbH erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

https://www.bauunternehmen-robben.de

„Mit dem CrefoZert möchten wir Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten, Banken sowie – vor dem Hintergrund des sich ausweitenden Fachkräftemangels – auch gegenüber Mitarbeitern und Bewerbern zu dokumentieren“, so Christian Bolte, Geschäftsführer von Creditreform Leer. „In Zeiten schwankender Kapitalmärkte und verschärfter Anforderungen an Eigenkapital- und Liquiditätsrichtlinien durch Basel III sind gesunde Unternehmen umso wichtiger. Hier bietet das CrefoZert eine ausgezeichnete Möglichkeit der transparenten Finanzkommunikation.“

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

Leer, 22.09.2022

Über Creditreform
Mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen, mehr als 165.000 Unternehmensmitgliedern, einem Netz von 175 Geschäftsstellen in Europa und über 4.500 Mitarbeitern gehört Creditreform zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. 1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz. Mit aktuellen Bonitätsauskünften über Firmen und Privatpersonen und einem professionellen, effizienten Forderungs- und Risikomanagement gibt Creditreform Unternehmen Sicherheit beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen.