Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

CrefoZert

Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG dokumentiert ausgezeichnete Bonität über sechs Jahre in Folge

Bereits für das sechste Jahr in Folge erhält die Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert. Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Oldenburg Bolte KG erneut die ausgezeichnete Bonität des Unternehmens. Die hohen Anforderungen für eine Verlängerung des CrefoZert erfüllt das Unternehmen weiterhin in vollem Umfang.

Die Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG ist der Fachgroßhandel im Nordwesten mit 137 Jahren Tradition und Kompetenz in den Bereichen Baubeschläge, Sicherheitstechnik, Bauelemente, Werkzeuge, Arbeitsschutz, Betriebseinrichtung und Industriebedarf.

Mit aktuell über 260 Mitarbeitern betreut das Unternehmen zahlreiche Kunden aus Handwerk und Industrie und setzt mit der 1.900 m² großen Ausstellung, beim Kunden vor Ort, am Telefon oder übers Internet auf eine kompetente und herstellerunabhängige Beratung. Das umfangreiche Lager mit einem modernen Logistikzentrum garantiert zeitnahe Lieferungen.

Neben dem umfangreichen Sortiment bietet das Unternehmen weitere Services an wie Reparatur und Ersatzteilbeschaffung, Prüfen von Elektrowerkzeugen, Prüfung und Wartung von Leitern, Absturzsicherungen oder auch Atemschutzmasken. Abgerundet werden Sortiment und Services durch den neuen Onlineshop und die digitalen Bestellmöglichkeiten.

Um diese qualitativ hochwertigen Leistungen auch auf wirtschaftlicher Ebene zu dokumentieren, hat sich die Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG erneut ihre ausgezeichnete Bonität durch Creditreform bestätigen lassen und gehört damit zu den zwei Prozent der wirtschaftlich relevanten Unternehmen in Deutschland, die diese Kriterien erfüllen.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschafts-auskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden.

Die Carl Wilh. Meyer GmbH & Co. KG erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

http://www.cwmeyer.de

„Mit dem CrefoZert möchten wir Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten, Banken sowie – vor dem Hintergrund des sich ausweitenden Fachkräftemangels – auch gegenüber Mitarbeitern und Bewerbern zu dokumentieren“, so Michael Bolte, Geschäftsführer von Creditreform Oldenburg. „In Zeiten schwankender Kapitalmärkte und verschärfter Anforderungen an Eigenkapital- und Liquiditätsrichtlinien durch Basel III sind gesunde Unternehmen umso wichtiger. Hier bietet das CrefoZert eine ausgezeichnete Möglichkeit der transparenten Finanzkommunikation.“

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.