Corona-Krise: Kostenloser Bonitätsnachweis
Argumentationshilfe

bei der Beantragung eines Bankkredits (KfW-Corona-Hilfe)

Corona-Krise: Kostenloser Bonitätsnachweis
Bonitätsbewertung

für den Jahresverlauf 2019

Corona-Krise: Kostenloser Bonitätsnachweis
Kostenfreier Nachweis

für deutsche Unternehmen

Bonitätsnachweis für Unternehmen

Zur Beantragung staatlicher Hilfen in der Corona-Krise

Die Bundesregierung hat ein Bündel an Maßnahmen beschlossen, um die Wirtschaft angesichts der Corona-Krise zu unterstützen. Dabei spielt das Kreditprogramm der Förderbank KfW eine zentrale Rolle, bei dem der Staat bis zu 100 Prozent der Haftung übernimmt. Beantragt und abgewickelt werden diese Kredite über die Hausbanken der Unternehmen. Voraussetzung für die Bewilligung des Darlehens ist der Nachweis, dass das Unternehmen vor der Corona-Krise wirtschaftlich gesund war und aufgrund der Folgen in Schieflage geraten ist.

Creditreform möchte betroffenen Unternehmen genau bei diesem Punkt helfen und stellt dafür eine spezielle, kostenfreie Bonitätsauskunft zur Verfügung. Diese weist mittels Bonitätsindex nach, wie sich die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens bis zum 31.12.2019 entwickelt hat.

Inhalte des Bonitätsnachweis 2019

  • Firmenidentifikation (Firmierung, Adress- und Kontaktdaten, Identifikationsnummern, Firmenstatus)
  • Bonitätsentwicklung für das Jahr 2019 (Grafische Darstellung im Zeitverlauf mittels Creditreform Bonitätsindex)
  • Strukturdaten (Rechtform, Geschäftsführung und Vertretungsbefugnisse)
Corona-Krise: Kostenloser Bonitätsnachweis | Verband der Vereine Creditreform e.V.

Wir sind für Sie da: Creditreform vor Ort

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Lösungen? Wir beraten Sie gerne. Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Schnittstellen & Systemkunden

Sie sind Systemkunde bei Creditreform oder möchten den Bonitätsnachweis 2019 über integrierte Systeme und Schnittstellen beziehen? Wir bieten Ihnen die passende Lösung.

Jetzt mehr erfahren

FAQ: Alles was Sie wissen müssen

  • Welche Unternehmen können den Bonitätsnachweis 2019 beantragen?

    Der Creditreform Bonitätsnachweis 2019 kann grundsätzlich von allen deutschen Unternehmen schnell und unkompliziert beantragt werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass uns der Bonitätsindex des angefragten Unternehmens zum 31.12.2019 vorgelegen hat und wir auf dieser Datengrundlage eine Bewertung vornehmen konnten. Sollte es aus diesem Grund nicht möglich sein Ihnen einen Nachweis auszustellen, so werden wir Sie darüber ebenfalls informieren.

     

  • Was mache ich, wenn ich mein Unternehmen über die Suche nicht finden kann?

    Wenn Sie Ihr Unternehmen über die Suche nicht gefunden haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit Creditreform auf. Dafür können Sie einfach das untenstehende Formular verwenden. Ihre Angaben werden automatisch weitergeleitet und schnellstmöglich geprüft. Wenn ein Bonitätsindex für Ihr Unternehmen vorliegt, versendet Creditreform den Bonitätsnachweis 2019 per Post an den Vertretungsberechtigten Ihres Unternehmens.

  • Verschlechtert sich meine Bewertung, wenn ich den Bonitätsnachweis 2019 beantrage?

    Nein. Die Beantragung des Bonitätsnachweises hat keinerlei negative Auswirkung auf Ihre Bonitätsbewertung. Tendenziell sind Corona-Hilfen als bonitätsstabilisierend und nicht etwa als bonitätsschwächend zu bewerten, weil sich dadurch die Chancen des Unternehmens erhöhen, mit der Krise fertig zu werden.

  • Muss ich Mitglied bei Creditreform sein, um den Bonitätsnachweis 2019 zu erhalten?

    Nein, das kostenlose Angebot richtet sich auch an Nicht-Mitglieder von Creditreform.

  • Welche Vorteile habe ich durch den Bonitätsnachweis?

    Eine Voraussetzung für die Gewährung eines Kredits aus dem Corona-Hilfe-Programm der KfW ist, dass sich Ihr Unternehmen bis Ende 2019 in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen befunden hat. Unser Bonitätsnachweis 2019 zeigt auf, ob schon vor der Corona-Krise (vor dem 31.12.2019) Liquiditätsschwierigkeiten vorgelegen haben oder ob sich die wirtschaftliche Lage stabil entwickelt hat. Wir geben Ihnen damit eine Argumentationshilfe zur Hand, mit der Sie schnell und unbürokratisch nachweisen können, dass Sie im Jahr 2019 kreditwürdig waren und erst durch die Krise in Schieflage geraten sind. Für die Finanzinstitute dürfte das eine große Entlastung und Entscheidungshilfe im Rahmen der Risikoprüfungen von Unternehmen sein.

  • Sind wirklich keine Kosten mit dem Bonitätsnachweis 2019 verbunden?

    Nein, es fallen keine Kosten oder andere Verpflichtungen an. Mit der Beantragung des Bonitätsnachweis 2019 stellen Sie auch keinen automatischen Mitgliedsantrag bei Creditreform.

     

     

  • Was ist die Motivation hinter diesem kostenlosen Angebot von Creditreform?

    Seit 140 Jahren versteht sich Creditreform als Partner von Unternehmen. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Schutz von Gläubigern, der Vermeidung von Forderungsausfällen für Unternehmen und der Verhinderung von Unternehmensinsolvenzen oder -schließungen.

    Das Angebot eines kostenlosen Bonitätsnachweises für Unternehmen – die im Rahmen der Corona-Krise unverschuldet in wirtschaftliche Bedrängnis geraten könnten und auf staatliche Unterstützung angewiesen sind – erschien uns daher nur folgerichtig und entspricht dem Selbstverständnis, verantwortungsvoll und unterstützend zu handeln. Creditreform ist sich seiner Verantwortung gegenüber der deutschen Wirtschaft, den Unternehmen und deren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bewusst. Dies gilt seit jeher und gerade in Krisenzeiten noch in verstärktem Maße.

     

Der Ablauf: In vier Schritten zum Bonitätsnachweis

  • 1

    Verwenden Sie das Suchfeld am Seitenanfang und geben Sie dort Ihren Unternehmensnamen ein. Wählen Sie aus der Trefferliste das richtige Unternehmen und klicken Sie auf „Bonitätsnachweis 2019 abrufen“.

  • 2

    Bestätigen Sie Ihre Auswahl im nächsten Schritt und registrieren Sie sich als gesetzlicher Vertreter des Unternehmens. Klicken Sie dafür auf Ihren Namen in den Vorschlägen und geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

  • 3

    Damit wir Ihre Angaben schnell überprüfen können, startet im Anschluss an die Registrierung ein sicheres Auto-Ident-Verfahren. Alles was Sie dafür benötigen ist ein gültiger Personalausweis und Ihr Mobiltelefon.

  • 4

    Nach der erfolgreichen Verifizierung erhalten Sie per E-Mail einen Link zum Download Ihres Bonitätsnachweises 2019.

Den Bonitätsnachweis 2019 direkt weiterverwenden:


Erstellen Sie sich in Echtzeit Ihre eigene Bankauskunft über Kontoinformationen und Umsätze Ihres Geschäftskontos, damit der Antrag auf einen Förderkredit von Ihrer Bank schnellstmöglich bearbeitet werden kann. 

Eigene Bankauskunft

Das hier verlinkte Angebot ist keine Leistung von Creditreform. Verantwortlich für das Angebot, dessen Inhalt, Umfang und Umsetzung ist FinTecSystems GmbH, Gottfried-Keller-Str. 33, 81245 München

Unternehmen über die Suche nicht gefunden? Füllen Sie gerne das nachstehende Formular aus.