Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

CrefoZert

Mit Präzision ans Ziel

Die PMG Precision Mechanics Group GmbH überzeugt mit einer hervorragenden Bonität und bestätigt damit Stabilität und Sicherheit gegenüber allen Geschäftspartnern.

Das im Jahr 2011 gegründete Unternehmen entwickeln und produzieren hochkomplexe Präzisionsbauteile für die internationale Luft- und Raumfahrtindustrie. Weil in der Luft jedes Detail zählt, werden alle Element mithilfe modernster Produktionssoftware genauestens geplant. „Die einzelnen Prozesselemente werden gemeinsam mit unserem Großpartner Airbus qualifiziert, sodass wir in der Lage sind, größere Auftragspakete umzusetzen“, erklärt Torsten Freudenberg, der die GmbH gemeinsam mit David Riedrich leitet. Der gelernte Maschinenbauchtechniker bringt Expertise aus über 20 Jahren Berufserfahrung mit ins Unternehmen.

„Von der Wareneingangsprüfung bis zur Ausgangskontrolle, von der Steuerung des Maschinenparks bis zur Koordination externer Partner - wir behalten sämtliche Abläufe im Blick und sorgen für eine stets nachvollziehbare, transparente Dokumentation.“, erklärt Torsten Freudenberg weiter. Die komplexen Leichtbauprodukte – und besonders die Möglichkeit der Titanlegierung – machen PMG auch für andere Branchen zu einem wichtigen Partner. Heute arbeitet das Unternehmen zusätzlich mit Kunden der Medizin- und der Motorsportbranche zusammen. „In den von uns belieferten Märkten ergeben sich Synergiepotentiale, speziell im Bereich der Titanlegierungen und deren Bearbeitung. Diese Synergien ermöglichen es, unseren Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum von der Beratung bei Neuprojekten über die gemeinsame Entwicklung bis hin zur einbaufertigen Systembaugruppe in Serienreife anzubieten.“, betont David Riedrich, der gemeinsam mit seinem 75-köpfigen Team im Jahr 2019 einen Umsatz vom über 7 Millionen Euro erwirtschaften konnte.

Durch den engen Kontakt zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist die PMG Precision Mechanics Group GmbH ein verlässlicher Partner bei Entwicklungsprojekten. Aktuell wird an der optimalen Beschichtung für Fräswerkzeuge und an der automatischen Erstellung einer digitalen Werkstückkopie mittels neuer Software während des Fräsprozesses gearbeitet.
Damit erreichen die an den Projekten beteiligten PMG-Mitarbeiter einen enormen Wissensvorsprung und somit einen Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen gegenüber Mitbewerbern. Ein weiteres Zukunftsprojekt ist die Ausbildung junger Fachkräfte. Aktuelle absolvieren acht Lehrlinge eine Ausbildung als Zerspanungstechniker, Industriekaufmann und Industriemechaniker.

Nach der Jahresabschlussanalyse und der kompakten Befragung hinsichtlich der aktuellen Situation und den Perspektiven des Unternehmens erhält die PMG Precision Mechanics Group GmbH das Bonitätszertifikat von Creditreform für eine hervorragende Geschäftsfähigkeit, Bonität und Stabilität verliehen.