Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Pressemeldungen, Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

CrefoZert

Mit Tradition und Innovation – Die Klukas Gerüste GmbH überzeugt mit sehr guter Bonität

Der Gerüstbau-Spezialist aus Zeithain bestand den umfangreichen Zertifizierungsprozess und bekommt zum 4. Mal in Folge das Bonitätszertifikat von Creditreform verliehen.

Das Unternehmen wurde 1992 von Ralf Klukas und Thomas Gulde gegründet und gehört mit einem Team von 27 Mitarbeitern zu den führenden Gerüstbauern in der Region. Zu den Kunden gehören einige Großkonzerne, Stadtverwaltungen, Kirchengemeinden, Wohnungsgenossenschaften, Einrichtungen der öffentlichen Hand sowie mittelständische Unternehmen und auch Privat­personen. Die angebotenen Dienst­leistungen umfassen inno­vative Lösungen zu kom­plexen Bau­pro­jekten.

Die Philosophie der Klukas Gerüste GmbH ist durch Kundennähe, Professionalität, Innovationsfreudigkeit, Termintreue sowie Tradition geprägt. „Von der Planung und Konzeption bis hin zur Durchführung entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden effiziente, innovative sowie kostenoptimierte Lösungsansätze. Das unterscheidet uns von unseren Mitwettbewerbern“, erläutert Ralf Klukas Geschäftsführender Gesellschafter.                                                  

Der langfristige wirtschaftliche Erfolg ist eines der wichtigsten Unternehmensziele der Klukas GmbH. In den nächsten Jahren möchte das Unternehmen seine führende Marktposition weiter ausbauen. Mit der Auszeichnung durch das CrefoZert – das Bonitätszertifikat von Creditreform für eine hervorragende Geschäftsfähigkeit, Bonität und Stabilität – können sich die Geschäftspartner des Unternehmens noch sicherer sein, einen zuverlässigen und vertrauensvollen Partner an ihrer Seite zu haben.

CrefoZert - das Gütesiegel für Ihre Bonität

Lediglich 2 % sämtlicher Unternehmen in Deutschland können dieses Zertifikat erhalten. Dieses Gütesiegel bescheinigt dem geprüften Unternehmen aufgrund umfangreicher Kriterien eine außergewöhnliche Bonität.

Das Bonitätsurteil basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG sowie den Bonitätsinformationen der Creditreform Wirtschaftsdatenbank. Zusätzlich wird das zu zertifizierende Unternehmen anhand einer persönlichen Befragung durch einen Creditreform Analysten vor Ort umfassend geprüft.

Das Zertifikat bestätigt nicht nur eine ausgezeichnete Bonität, sondern dokumentiert auch ein sehr niedriges Ausfallrisiko.

Über Creditreform

Creditreform wurde 1879 gegründet, um Gläubiger vor „schädlichem Kredit Geben“ zu schützen und so Forderungsausfälle zu vermeiden.

Heute ist Creditreform Marktführer für Wirtschaftsinformationen und Inkasso in Deutschland und Europa. Bundesweit sind an 128 Standorten ca. 3.900 hochspezialisierte Mitarbeiter für über 130.000 Kunden tätig. Vom Handwerksbetrieb über mittelständische Unternehmen bis zu Versicherungsgesellschaften und Großbanken nutzen alle Betriebsgrößen und Branchen die Creditreform-Dienstleistungen zur Absicherung ihrer Geschäfte.

Neben Auskunft und Inkasso bietet Creditreform Dresden seinen Kunden auch Marketingadressen, Seminare und Konjunkturanalysen an. In Dresden betreuen 40 Mitarbeiter über 2.000 Firmenkunden im Postleitzahlgebiet 01.

Weitere Informationen unter:
www.creditreform.de/dresden