Fachbeiträge & Neuigkeiten

Fachbeiträge & Neuigkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

TOP-Bonität und große Kompetenz im Sanitär-Heizungs-Klima-Handwerk

Für hervorragende Bonität und Stabilität wurde die ARNHOLD Heiztechnik GmbH aus Mohorn mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert ausgezeichnet.

Das familiengeführte Unternehmen wurde 1996 von Herrn Falk Arnold, als ehemaliger Niederlassungsleiter übernommen und als ARNHOLD Heiztechnik GmbH gegründet. Aktuell arbeiten über 18 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, um die individuellen Wünsche und die Zufriedenheit aller Kunden zu gewährleisten.

Zu den Produkten zählen die Bad- und Sanitärtechnik, effiziente Heizungsanlagen, die Nutzung und Bereitstellung von erneuerbaren Energien sowie komplexe Klima- und Lüftungsanlagen. Durch die eigene Planungsabteilung kann der Betrieb gewährleisten, dass von der Planung bis zur Realisierung alles aus einer Hand kommt. Die Beratung von Privatpersonen, Gewerbetreibende und Architekten gehört zum Alltag der Mitarbeiter, um regionalen und nationalen Projekten rund um das großflächige Portfolio zu verwirklichen.

Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Großhandelspartnern werden qualitativ hochwertige Projekte umgesetzt. Das Unternehmen erweitert sein Portfolio im Bereich der Digitalisierung und bietet diverse Tools für den Kunden an wie zum Beispiel ein Badezimmer Konfigurator, Photovoltaik-Konfigurator, Heizkostenrechner und weitere.

Nach der Jahresabschlussanalyse und einer ausführlichen Befragung hinsichtlich der aktuellen Situation und den zukünftigen Perspektiven des Unternehmens, erhält die ARNHOLD Heiztechnik GmbH das Bonitätszertifikat von Creditreform für eine hervorragende Geschäftsfähigkeit, Bonität und Stabilität verliehen.

CrefoZert das Gütesiegel für Ihre Bonität

Lediglich 2 % sämtlicher Unternehmen in Deutschland können dieses Zertifikat erhalten. Dieses Gütesiegel bescheinigt dem geprüften Unternehmen aufgrund umfangreicher Kriterien eine außergewöhnliche Bonität.

Das Bonitätsurteil basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG sowie den Bonitätsinformationen der Creditreform Wirtschaftsdatenbank. Zusätzlich wird das geprüfte Unternehmen anhand einer persönlichen Befragung durch einen Creditreform Analysten vor Ort umfassend geprüft.

Das Zertifikat bestätigt nicht nur eine ausgezeichnete Bonität, sondern bestätigt auch ein sehr niedriges Ausfallrisiko.

Über Creditreform

Creditreform wurde 1879 gegründet, um Gläubiger vor „schädlichem Kredit Geben“ zu schützen und so Forderungsausfälle zu vermeiden.

Heute ist Creditreform Marktführer für Wirtschafts-informationen und Inkasso in Deutschland und Europa. Bundesweit sind an 128 Standorten ca. 3.500 hochspezialisierte Mitarbeiter für über 132.000 Kunden tätig. Vom Handwerksbetrieb über mittelständische Unternehmen bis zur Versicherungsgesellschaft und Großbank nutzen alle Betriebsgrößen und Branchen die Creditreform Dienstleistungen zur Absicherung ihrer Geschäfte.

Neben Auskunft und Inkasso bietet Creditreform Dresden seinen Kunden auch Marketingadressen, Seminare und Konjunkturanalysen an. In Dresden betreuen 40 Mitarbeiter über 2.100 Firmenkunden im Postleitzahlgebiet 01.

Weitere Informationen unter:
www.creditreform.de/dresden