Inkasso, Bonitätsprüfung und Direktmarketing

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, welche die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Heute sorgen 129 Geschäftsstellen in ganz Deutschland dafür, dass unsere Mitglieder ihre Geschäfte mit minimalem Risiko und maximaler Effizienz abwickeln können. Unterstützt werden sie dabei von einem starken Verband, der Creditreform Unternehmensgruppe und Creditreform International.

SchuldnerAtlas 2018

Keine Entspannung bei der Überschuldung

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum fünften Mal in Folge angestiegen. Die Überschuldungsquote bleibt nahezu konstant, da die Bevölkerung durch Zuwanderung und Migration nochmals leicht zugenommen hat.

Nutzen Sie Ihre Chance im internationalen Handel. Creditreform hilft Ihnen mit internationalen Auskünften und Inkasso-Dienstleistungen Ihre Geschäfte zum Erfolg zu führen - egal wo auf der Welt Sie aktiv sind. mehr...

vorgerichtliches Inkasso, gerichtliches Inkasso

Manche offene Rechnung wird nicht oder nicht vollständig bezahlt. Die daraus resultierenden Forderungsverluste sind für ein Unternehmen nur schwer zu verkraften.

Erfahren Sie hier mehr über das Inkasso mit Creditreform und nutzen Sie unsere kostenlosen Online-Rechner:

CrefoMobile

Jederzeit und überall aktuelle Bonitätsinformationen Ihrer Geschäftspartner einsehen. Das ermöglicht Ihnen die Creditreform App CrefoMobile. Mit Ihr können Sie Wirtschafts- und Verflechtungsinformationen jetzt auch unterwegs abrufen - einfach, schnell und bequem über Ihr iPhone, iPad und Android. mehr...

Montag, 17. Dezember 2018

Test Audi A6: Herr über 38 Assistenten

Der Audi A6 ist neu, doch er belegt eine alte These: Premiumhersteller verdienen vor allem an der Sonderausstattung. Der Basispreis des Testwagens liegt bei 60.000 Euro, seine Extras kosten 44.000 Euro zusätzlich. Die Frage: Ist der Wagen damit seine 104.000 Euro wert?

Montag, 17. Dezember 2018

Bedient das Bauchgefühl!

Wie werden Besucher von Online-Shops auch zu Käufern? Indem sie mit dem Bauch entscheiden. Zunehmend nutzt der E-Commerce Erkenntnisse aus Psychologie und Neurowissenschaften, um Kundschaft zu gewinnen. Erfolgreich ist, wer das Unterbewusstsein anspricht.

Creditreform Bonitätsindex

Bonität auf den Punkt gebracht

Der Creditreform Bonitätsindex wurde 1984 eingeführt und bildet seitdem das Herzstück der Creditreform Wirtschaftsauskunft und weiterer Auskunftsformate zur Bewertung der Unternehmensbonität auf einer Skala von 0 bis 600 Punkten.

Zusammen mit einer genauen Angabe zur Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglicht der Bonitätsindex eine schnelle und direkte Einschätzung der Bonität - und damit der Kreditwürdigkeit eines Kunden. mehr...

Veranstaltungen

Aktuelles

Noch hält der Trend: Für das Jahr 2018 können wir von weiteren Rückgängen bei den Insolvenzen von Unternehmen und Verbrauchern ausgehen. mehr...

Nicht nur mit Arbeitslosigkeit oder Bildung, mit Überschuldung korreliert auch das politische Verhalten der Verbraucher. Die aktuellen Daten des Schuldneratlas zeigen diesen Trend nochmals differenzierter auf. mehr...

Mit dem ESUG sollten ab März 2012 die Rahmenbedingungen für eine Sanierung von Unternehmen in der Krise verbessert werden. Gefährdeten Unternehmen soll eine zweite Chance gegeben werden. mehr...

Immer aktuell, immer informativ.

Testen Sie jetzt den kostenfreien Risikomanagement Newsletter.

Ausgabe 6, Dezember 2018

© 2018 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Sollte dieses Formular nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt