Inkasso, Bonitätsprüfung und Direktmarketing

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, welche die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Heute sorgen 129 Geschäftsstellen in ganz Deutschland dafür, dass unsere Mitglieder ihre Geschäfte mit minimalem Risiko und maximaler Effizienz abwickeln können. Unterstützt werden sie dabei von einem starken Verband, der Creditreform Unternehmensgruppe und Creditreform International.

Nutzen Sie Ihre Chance im internationalen Handel. Creditreform hilft Ihnen mit internationalen Auskünften und Inkasso-Dienstleistungen Ihre Geschäfte zum Erfolg zu führen - egal wo auf der Welt Sie aktiv sind. mehr...

vorgerichtliches Inkasso, gerichtliches Inkasso

Manche offene Rechnung wird nicht oder nicht vollständig bezahlt. Die daraus resultierenden Forderungsverluste sind für ein Unternehmen nur schwer zu verkraften.

Erfahren Sie hier mehr über das Inkasso mit Creditreform und nutzen Sie unsere kostenlosen Online-Rechner:

CrefoMobile

Jederzeit und überall aktuelle Bonitätsinformationen Ihrer Geschäftspartner einsehen. Das ermöglicht Ihnen die Creditreform App CrefoMobile. Mit Ihr können Sie Wirtschafts- und Verflechtungsinformationen jetzt auch unterwegs abrufen - einfach, schnell und bequem über Ihr iPhone, iPad und Android. mehr...

Dienstag, 20. Februar 2018

Ans Eingemachte

Die Creditreform Wirtschaftsdatenbank gilt als umfangreichste Datenbasis zu deutschen Unternehmen weltweit. Welche wertvollen Informationen sich aus diesem Fundus destillieren lassen, zeigt die Creditreform Rating AG in jedem Jahr mit einem umfangreichen Report zur Fitnesswirtschaft.

Dienstag, 20. Februar 2018

Von hundert auf null

Diesel-Skandal, Lkw-Kartell, fehlerhafte Kredit- und Leasingverträge – auf die Autobauer und -banken kommt einiges zu. Firmen mit großen Fuhrparks haben bereits geklagt, fordern Schadenersatz oder wollen Fahrzeuge zurückgeben. Doch das kann heikel werden, weil langwierige Geschäftsbeziehungen auf dem Spiel stehen.

Creditreform Bonitätsindex

Bonität auf den Punkt gebracht

Der Creditreform Bonitätsindex wurde 1984 eingeführt und bildet seitdem das Herzstück der Creditreform Wirtschaftsauskunft und weiterer Auskunftsformate zur Bewertung der Unternehmensbonität auf einer Skala von 0 bis 600 Punkten.

Zusammen mit einer genauen Angabe zur Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglicht der Bonitätsindex eine schnelle und direkte Einschätzung der Bonität - und damit der Kreditwürdigkeit eines Kunden. mehr...

Veranstaltungen

Aktuelles

Die Zahlungsverzögerungen im B2B-Sektor nehmen zu – um fast einen halben Tag. Ist dieser Wert schon ein Menetekel für künftige Entwicklungen? So meldet das Statistische Bundesamt im November einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen um 5,6% - in den meisten Fällen wegen Zahlungsunfähigkeit. mehr...

Trotz des längst erleichterten Vorsteuerabzugs aus digitalen Belegen versenden immer noch viele Unternehmen Papierrechnungen. Doch diese werden zumindest im B2B-Bereich schon bald der Vergangenheit angehören. Auslöser dürfte der anstehende Einzug der elektronischen Rechnung in der öffentlichen Verwaltung sein. mehr...

Die Creditreform Wirtschaftsdatenbank gilt als umfangreichste Datenbasis zu deutschen Unternehmen weltweit. Welche wertvollen Informationen sich aus diesem Fundus destillieren lassen, zeigt die Creditreform Rating AG in jedem Jahr mit einem umfangreichen Report zur Fitnesswirtschaft. mehr...

Immer aktuell, immer informativ.

Testen Sie jetzt den kostenfreien Risikomanagement Newsletter.

Ausgabe 6, Dezember 2017

© 2018 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Sollte dieses Formular nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt